Karriere // Weiterbildung // Interne Weiterbildung

Interne Weiterbildung

AWM- Kolloqium

AWM- Kolloquium finden mehrfach im Jahr zu diversen Themenkomplexe statt. Die Auswahl der Themen ist durch unsere Konstruktionsabteilungen (mechanical design, electrical design) getrieben.

AWM- Kolloqium 2015:

  • Stand der Technik in der Sensorik,
    (Referent: Herr Dipl.-Ing. FH Knut Völlker, Firma Balluff),
    durchgeführt am 01.09.2015

  • Stand der Technik in der Hydraulik,
    (Referent: Herr Enrico Reich, Firma Parker)
    geplant für das I.- Quartal 2016 

Lernen durch Tun 

Für die Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit setzen wir in unserem Unternehmen verstärkt auf das Lernen durch Tun. Es ist ein informelles Lernen. Dieses moderne arbeits- und prozess-bezogene Lernen erfordert neue Qualifikationen und Kompetenzen, verzichtet aber nicht auf das rein fachliche Wissen. Wir sind sicher, dass Mitarbeiter mit einem in der Arbeit erworbenen Wissen über ein hohes Maß an Selbststeuerung und Kenntnis über betriebliche Zusammenhänge verfügen. Um das zu erreichen, stellen wir verstärkt kompetenzfördernde Arbeit bereit.