Geschäftsbereiche // Sondermaschinenbau // Schwerpunkte

Schwerpunkte im Sondermaschinenbau:

Spezialisierung

  • Montageautomation für kunststoff-/ metallorientierte Teile bis 5 kg Gewicht
  • Montageautomation mit integrierter Spritzgießtechnik
  • Montageautomation zur Kabelbearbeitung
  • Roboterapplikationen im Bereich Zuführung und Montage
  • Komplizierteste Handhabungs- und Fügeoperationen
  • Montageautomation für Schwingungs-Dämpfungssysteme (Trocken- und Nassmontage)
  • Bearbeitungsautomaten für biegeschlaffe Teile (z. B. Fensterführungsprofile)
  • Verkettungseinrichtungen
  • Handarbeitsplätze
  • Integration produktspezifischer Messtechnik (z. B. Visionsysteme)
  • Einzelzellen zum Laserbeschriften und Etikettieren

Wir integrieren in unsere Sondermaschinen folgende Prozesstechnik:

Schweißen

+ Laserschweißen
+ Ultraschallschweißen
+ Spiegelschweißen (Kunststoff)
+ Widerstandsschweißen

Dosieren

+ Graulat
+ Pulver
+ Fette
+ Öle
+ Flussmittel
+ Kleber- und Dichtungsmassen
+ Pyrotechnische Stoffe
+ Flüssigkeiten

Messen/Prüfen

+ Kräfte
+ Wege
+ Beschleunigung
+ Drehmoment
+ Gewichte
+ Geräusche
+ Magnetisieren
+ Spannungen
+ Ströme
+ Widerstände
+ Dichtheit (Luft, Helium)
+ Durchfluss

Verbinden

+ Verrollen, Taumeln
+ Nieten, Bördeln
+ Fügen, Pressen
+ Löten
+ Schrauben
+ Kunststoffspritzen
+ Kleben
+ Crimpen

Kennzeichnen

+ Lasermarkieren
+ Etikettieren
+ Ritzprägen
+ Tintenstrahlbedruckung